Erste Siege des TopTeams !!

Das FRG Germania TopTeam erzielte bereits die ersten Siege der Saison 2017. Auf dem „Head of the Cork“ in Avis, Langstreckendistanz und Schlusspunkt des Trainingslagers,  sicherte sich LEONIE PLESS  den Sieg im Frauen Einer vor zwei norwegischen Athleten.

Ebenfalls siegreich waren SVEN KESSLER im Männer Zweier ohne Steuermann mit Partner PATRIK STÖCKER (Siegburger Ruderverein).

Im Männer Einer sicherte sich JOHANNES URSRPUNG den 4. Platz vor MAXIMILIAN FRÄNKEL (Offenbacher Undine) und hinter Sieger und doppeltem Olympiasieger Olaf Tufte(NOR). Außerdem performten folgende Athleten für unser Team:

LUCAS SCHÄFER, TOBIAS SCHAD, JAN BONGWALD, LEO SCHWARTZKOPFF und CARSTEN DEHLER.

Cheftrainer Ralf Hollmann beschrieb die Bedinungungen aufgrund und von kaltem Wetter, hohen Wellen und Massenstart als besonders hart und anspruchsvoll für die Athleten. Somit war das Team sehr zufrieden mit den persönlichen Ergebnissen und der Leidenschaft, die das Team gezeigt hat.  Wir wünschen den Siegern und dem gesamten Team herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der kommenden Langstrecke in Leipzig, die den deutschen Saisonstart einläutet.

#gogermania  #nodaysoff #TopTeam