Katrin Thoma

Überraschungswahl: Katrin Thoma Sportlerin des Jahres 2015

Wenn man glaubt, eine sportlich so fantastische Saison für die FRG Germania ist nicht zu steigern, dann wurde insbesondere die Ruderfamilie am Samstag eines Besseren belehrt: Katrin Thoma, Weltmeisterin 2015, wurde völlig überraschend und als krasse Außenseiterin zur „Sportlerin des Jahres“ in der fünft größten Stadt Deutschlands geehrt. Völlig überraschend und ein wenig irritiert über […]

Kartin Thoma

Katrin Thoma mit der höchsten sportlichen Auszeichnung des Landes Hessen geehrt

Am 18.11.2015 wurde unsere Weltmeisterin Katrin Thoma in den Räumen des Schlosses Wiesbaden Biebrich mit der Sportplakette des Landes Hessen ausgezeichnet. Aus den Händen von Innenminister Peter Beuth konnte Katrin diese hohe Auszeichnung für ihre sportlich herausragende Leistung aus dem Jahr 2015 entgegennehmen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden insgesamt 10 hessische Sportler mit dieser […]

2015-plovdiv

Weitere Medallien für Germania in Plodiv

NICO UND LUCAS SIND WELTMEISTER !! Der Achter mit Nico Merget und Lucas Duhnkrack hat soeben die Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften in Plovdiv in der Zeit von 5:33:56 mit fast 3 Sekunden Vorsprung vor den USA und fast 5 Sekunden Vorsprung vor Rußland souverän gewonnen. Herzliche Glückwünsche! Gestern gewann Clara Bergau im leichten Doppelvierer die […]

world-rowing-2015

U23 Weltmeisterschaft in Plovdiv/Bulgarien beginnt in zwei Tagen

Am heutigen Montag trifft die deutsche Delegation der U23 Nationalmannschaft im bulgarischen Plovdiv ein. Nach einem dreiwöchigen zentralen Trainingslager in Ratzeburg reisen heute auch sieben FRG Sportler und Trainer Ralf Hollmann in die zweitgrößte bulgarische Stadt. Somit stellt die FRG das größte Kontingent aller deutschen Rudervereine und wird vom Crefelder RC mit sechs Sportlern gefolgt. […]

u23koeln

2x Gold, 3x Silber und 1x Bronze für die FRG Germania …

… bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Köln-Fühlingen   Mit wieder einmal einem sehr überzeugenden Ergebnis kehrten die Leistungssportler von der FRG Germania von den diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften aus Köln zurück. Allen voran Nico Merget und Lukas Duhnkrack räumten alles ab. In einem fantastischen, dem spannendsten Rennen der U23 Klasse, behielten sie in einem taktisch klasse […]

Treffen jung und alt

Treffen jung und alt

Am Montag den 8. Juni trafen sich eine ganze Reihe von aktiven Leistungsportlern mit ehemals aktiven Rennruderern und anderen Kameraden der ‚Alten Herren‘ zu einem zwanglosen Treffen, gemeinsamen Essen und Trinken zum gegenseitigen Gedankenaustausch und besserem Kennenlernen. Unter den alten Herren waren ebenfalls eine ganze Reihe von erfolgreichen WM- und Olympiateilnehmern und somit saßen eine […]

EM-Bronze in Polen gibt es für den Gießener Sven Keßler (r.) und Jonas Kilthau.	(privat)

EM-Bronze für Kilthau/Keßler

Nachdem die beiden Germanen bei der Europameisterschaft in Poznan den Hoffnungslauf am Freitag gewonnen hatten, ging es am gestrigen Sonntag um die Vergabe der Medaillen auf dem Maltasee in Polen. Auf den ersten 1.500 m lagen die beiden FRG-Sportler noch an fünfter Position und konnten durch einen beeindruckenden Endspurt noch die Bronzemedaille hinter GBR und […]

29.-31. Mai: Ruder-EM mit drei Athleten der FRG Germania in Polen

Am Wochenende 29.-31. Mai 2015 finden die Ruder- Europameisterschaften in Poznan/Polen statt. Von der FRG Germania starten dabei drei Aktive. Jonathan Koch wird im Leichtgewichts -Vierer mit der Mannschaft an den Start gehen, welche bereits 2014 bei der WM in Amsterdam gerudert hatte. Nach dem der erste Weltcup in Bled/Slowenien nicht die erwünschten Ergebnisse in […]

Germania Vierer gewinnt zweimal in Essen, Ursprung holt Sieg

Ein fantastisches Ergebnis erruderte die U23 Gruppe des Top Teams in Essen anlässlich der Internationalen Regatta in Essen. Der FRG Vierer und zwar als reiner Vereinsvierer fuhr an beiden Regattatagen allen DRV Vierern davon. Darüber hinaus gab es klasse Ergebnisse für Johannes Ursprung und Clara Bergau. Bereits seit Mittwoch vergangener Woche weilte fast das komplette […]

Ganz im Zeichen des Rudern: Wochenende vom 14.-17. Mai

wer meinte, es hätte am letzten Wochenende bei der Germania nur das Ruderfest gegeben, irrt… Während beim Ruderfest am Donnerstag die Corporate Regatta stattfand, Ruderte die Freizeitgruppe in vier Booten zum jährlichen Himmelfahrtskommando nach MÜHLHEIM, Begannen die AW’s auch in vier Booten die LAHN-Wanderfahrt mit der ersten Etappe von Gießen nach Wetzlar, fand in ESSEN […]