Die Ruder-Bundesliga

Logo_flyeralarm-RBL_hoch_CI_2011

Ruder-Bundesliga – Ein Event für die Stadt und den Rudersport vor Ort

Wer heute als Teilnehmer und Zuschauer zur RBL reist, erlebt emotionales Entertainment auf und neben der Strecke.  Die Eventmeile entlang der 350 Meter langen Rennstrecke lädt Besucher und Gäste zum Verweilen ein, während die Boote zu Bass-Klängen das Wasser bei bis zu 50 Schlägen pro Minute im K.O.-System zum Kochen bringen.

Die Bundesliga genießt durch die akribische Arbeit der Pressesprecher eine bundesweite Aufmerksamkeit, die sich auf den ausrichtenden Verein und die Stadt als Teil der Deutschlandtour überträgt. Mit Hilfe des regionalen und überregionalen Medieninteresses wirbt der Verein in einer hervorragenden Art und Weise für seine vielfältigen Aktivitäten und den Rudersport.

Die Organisation eines RBL-Events ist nicht mit dem Aufwand einer herkömmlichen Regatta vergleichbar, da die Ruder Event GmbH als Agentur die Gesamtsteuerung übernimmt und viele weitere organisatorische Aufgaben des Gesamtprojekts federführend wahrnimmt. Die aktive Mitgestaltung der Vereinsmitglieder des Ausrichters hat jedoch für die Gemeinschaft eine integrative Funktion, da sie die Identifikation und die Zugehörigkeit stärkt.

 

Mehr Informationen unter: http://www.ruder-bundesliga.de/