Altherren

Die so genannten „Altherren“, kurz „AHs“, rudern vornehmlich zum Spaß und für die eigene körperliche Fitness. Sie können dabei aber einen nicht zu unterschätzenden Ehrgeiz auf ihren Fahrten entwickeln. So stehen auch die Teilnahme auf der ein oder anderen Langstreckenregatta und Wanderfahrten auf dem Programm. Dabei kommt die Geselligkeit auf keinen Fall zu kurz.

Gerudert wird bei den Altherren im Sommer dienstags und donnerstags um 18.00 Uhr sowie sonntags um 10.00 Uhr. Donnerstags ist der traditionelle Altherren-Stammtisch im Clubraum, zu dem auch nichtrudernde Altherren herzlich eingeladen sind. Im Winter rudern die Altherren sonntags um 10.00 Uhr. Donnerstags findet um 17.30 Uhr das Training im Ruderbecken, auf dem Ergometer und an der Tischtennisplatte statt. Natürlich sind auch schon einige AHs im Ruhestand und treffen sich außerhalb der oben genannten Zeiten. Im Sommer werden viele verschiedene Wandertouren zur Erholung auf in- und ausländischen Seen und Flüssen veranstaltet.

Ruder-Termine:

Dienstags und donnerstags 18:00 Uhr. Für einen sicheren Platz im Boot Anmeldung bei Dietrich Brügel, Tel.: 06152-58871, Email: dieter.bruegel@frg-germania.de

Sonntags 10:00 Uhr. Freies Rudern, keine Anmeldung erforderlich.