Germania Junioren im HRV Trainingslager

Die A Juniorinnen und Junioren der FRG Germania sind zusammen im Trainingslager des Hessischen Ruderverbandes in Montauroux (Frankreich). Wie bereits in den vergangenen Jahren, konnten sich die Germanen für die HRV Auswahl qualifizeren.

 



Mit Anna Fechter (Germania) und Lydia Fischer (Hanau) stehen 2 A Juniorinnen in den Startlöchern für die kommende Saison. Fischer und Fechter sind bestrebt sich in der DRV Regionalgruppe Süd erfolgreich zu platzieren. Hierfür sind neben der Langstrecke im März auf weitere Überprüfungen auf dem Ergometer und im Zweier ohne Steuerfrau ausschlaggebend.

Ebenfalls konnte sich Luise Hägerich über eine starke Ergometerleistung für das Trainingslager in Frankreich qualifizieren. Leider musste Sie aus gesundheitlichen Gründen den Trainingsumfang reduzieren und konnte nicht das angestrebte Programm umsetzen. 

Der Kreis der Germania A Junioren spezialisiert sich zur Zeit im Riemenbereich. Die Germania schickt mit Philipp Nonnast, jannik Riedel, Lukas Duhnkrack, Felix Zanger und Kaan Erkinay mehrere männliche Junioren in die Ausscheidungen der DRV Regionalgruppe Süd. Hier werden in den kommenden Wochen weitere Zweier-kombinationen getestet um bei der Langstrecke Breisach, im März 2013, erfolgreich abzuschneiden. Die Germania Junioren starten zusammen mit den aktiven Senioren zusammen beim Ergometercup in Ludwidshafen am 20. Januar 2013.