Hessischer Rundfunk dreht bei der Germania

Redakteurin Birgit Sommer vom Hessischen Rundfunk hat heute mit den Dreharbeiten für die Dokumentation “Damals am Fluss” in der FRG Germania begonnen.  Ein “historischer” Vierer mit Ferun Schien, Luise Hägerich, Anna Fechter und Steuerfrau Esther Kilthau ging im Klinkerboot “Leo Hallstein” in historischer Kleidung auf das Wasser. Das Leben von “Tilly” Bachus wird in dieser Serie, mit Interviews der “Grand Dame” der Germania unterlegt, aufgearbeitet.

Andrea Preschl ist die Kamerafrau, mit der Frau Sommer nun schon im dritten Jahr die Zeitreisen für den hr realisieren darf. Eric Tauber ist der Tontechniker,als Beleuchter ist Thomas Storath mit im Team.