Zwei Titel bei der World Rowing Masters Regatta in Varese/ITA 2013

Wie schon in den letzten 2 Jahren startete der Germania Masters Vierer mit Thomas Wissler,
Stefan Bub, Jürgen Blatzheim und Harald Blum bei der alljährlich stattfindenden World Masters Regatta.
Austragungsort war dieses Jahr der traumhaft gelegene Lago di Varese/ITA und mit 3400 gemeldeten
Aktiven aus 44 Nationen in den verschiedenen Altersklassen wurde ein Rekordmeldeergebnis erzielt, das
dann über 4 Wettkampftage dank einer perfekten Organisation ins Rennprogramm umgesetzt wurde.
Zusammen mit den beiden Ruderkameraden Lutz Beyer und Benjamin Michel vom Rüsselsheimer RK08
hatten die Germanen 6 Rennen im 4+ und 4- in den AK A,B,C und D gemeldet und nach hart umkämpften
Rennen konnte man diese „Masters-WM „ mit 2 souveränen Siegen in der AK D, 3 knappen 2.Plätzen in
den AK B/C und einem 3. Platz in der AK C beenden.
DSCF2658
Erwähnen sollte man die Tatsache, daß die härtesten Gegner von Dynamo Moskau, den Niederlanden
und der Tchechischen Republik kamen.
Rundum also ein gelungenes Wettkampfwochenende für die Germania „Rennmasters“ die sich hiermit
wieder herzlich für die gute Unterstützung des Sportvorstands der Germania für Top-Equipment und
beim Rüsselsheimer RK 08 für den Bootstransport bedanken möchten.

Thomas Wissler/Stefan Bub/Jürgen Blatzheim/Harald Blum