LEIDENSCHAFT ist das beste Werkzeug

Wir bedanken uns bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main für die Fortsetzung der gemeinsamen Partnerschaft.

Mit der Unterstützung der Handwerkskammer Rhein Main konnte die Frankfurter RG Germania mit ihren Kooperationspartnern (Renngemeinschaft) die Deutsche Jugendmeisterschaft um U19 Junioren Vierer mit Steuermann gewinnen. Dieser Sieg qualifizierte die Mannschaft mit den Germanen Yannick Burg und Max Schwartzkopff für die Junioren Weltmeisterschaften im vergangenen August 2016.
Das Ergebnis ist bekannt und steht in den Geschichtsbüchern, Gold für Burg, Silber für Schwartzkopff.

Jenes besagte Boot LEIDENSCHAFT konnte ebenfalls bei den Deutschen Sprintmeisterschaften in Krefeld 2016 seine Qualitäten ausspielen. Im U17 Vierer mit Steuermann siegten Carlos Labonde, Johannes Overhage, Luis Ellner, Anton Herzog, sowie “The voice of Frankfurt” Max Schwartzkopff.

Wir sagen Danke für das Vertrauen in die nachhaltige Jugendarbeit der Frankfurter RG Germania 1869. Nur mit Partnern, wie der Handwerkskammer Rhein Main sind diese Erfolge möglich.