Hügelregatta Essen

Neben dem großen Ruderfest in Frankfurt, findet heute in Essen die traditionelle Hügelregatta statt. Die Regatta wird vom DRV auch als Aussscheidungsrennen genutzt, um die Besetzung der Nationalmannschaft endgültig festzulegen. Carsten Dehler tritt im leichten Männereiner B an. Im leichten Frauendoppelzweier startet Leonie Pless mit Ladina Meyer und Katrin Thoma mit Marie Dräger aus Rostock. Die Crews werden in verschiedenen Besetzungen, um die Rollsitze im Deutschen Frauendoppelzweier fahren. Stephan Krüger, der dieses Jahr im Deutschen Männerdoppelvierer sitzen wird, startet zusammen mit Hans Gruhne aus Potsdam im Männerdoppelzweier. Nico Merget muss im Männervierer ein echtes Ausscheidungsrennen fahren, um am Ende der Regatta einen Rollsitz im Männervierer zu erhalten. Johannes Ursprung geht mit Patrik Stöcker aus Siegburg im leichten Männerdoppelzweier an den Start, ebenso wie Julian Schneider mit Jonathan Schreiber aus Erlangen. Samantha Nesajda wird sich mit Cara Pakszies aus Konstanz in der neuen Bootsklasse des leichten Frauenzweiers versuchen. Wir wünschen dem gesamten Team viel Erfolg in Essen!

Wer die Ergebnisse oder den Livestream verfolgen möchte, findet beides unter folgendem Link.

https://www.errv.com/huegelregatta