Julian Schneider gewinnt Bronze auf U23 WM!!!

Unser Sportler Julian Schneider hat seine diesjährige Saison heute mit der Bronzemedaille auf der U23 Weltmeisterschaft gekührt. Julian rudert seit diesem Jahr für unsere Germania, startete aber bereits letztes Jahr im leichten Männerdoppelzweier auf der WM. Dieses Jahr hat es dann endgültig mit dem Podestplatz in der einizgen olympischen Bootsklasse der Leichtgewichte geklappt. Im leichten Bereich sind die Rennen deshalb üblicherweise sehr knapp, was die Leistung umso beeindruckender erscheinen lässt. Zusammen mit seinem Partner Jonathan Schreiber lieferten die beiden über die gesamte Strecke ein nahezu fehlerfreies Rennen ab und durften sich am Ende mit der Bronzemedaille belohnen. Wie beglückwünschen Julian und das Trainerteam zu seinem fantastischem Jahr und diesen absolut verdienten dritten Platz. Glückwunsch!

Julian Schneider jeweils links und auf der Schlagposition.

 

Anmerkung:Marc Weber aus Gießen, der ebenfalls von unserem Trainerteam betreut wird, erreichte im Männereiner eine ebenso beeindruckende Silbermedaille. Damit steuerte unser TopTeam zwei der sieben Deutschen Medaillen bei. Herzlichen Glückwunsch!