Beginn der Europameisterschaften in Luzern !!

Am Freitag beginnen für Leonie Pless, Stephan Krüger und Nico Merget die Europameisterschaften in Luzern, Schweiz. Auf dem legendären Rotsee kommt es zum ersten Schlagabtausch zwischen der europäischen Ruderelite.

Stephan Krüger startet im Männerdoppelzweier zusammen mit Tim Ole Naske aus Hamburg. Die beiden trainierten bereits seit den Duisburg zusammen und wollen um den Titel mitfahren.

Leonie Pless kämpfte sich nach ihrer Schulterverletztung sensationell zurück und  tritt zusammen mit Ruderass Marie Louise Dräger im leichten Frauendoppelzweier an.

 

 

Nico Merget sitzt nun sicher im Männervierer, nachdem er in Duisburg keine Zweifel an seinem Talent zeigte. Die Crew gilt als Medaillenkandidat in Luzern.

 

Julian Schneider startet auf seiner ersten EM im leichten Männerdoppelvierer zusammen mit Lucas Schäfer aus Marburg, der ebenfalls Mitglied unseres TopTeam’s ist.

Leidtragende war leider Katrin Thoma, die im leichten Frauendoppelvierer keine Gegenmeldung hatte.

Wir wünschen allen viel Erfolg!!

 

Die Ergebnisse findet man wie immer unter worldrowing.com