Nachtrag zur WM

Der gestrige Beitrag vermisste zwei unsere Athleten.

Zum einen wurde Ladina Meier als Ersatz im leichten Frauen-Programm nominiert. Zum anderen startetet Valentin Luz im Mixed Vierer mit Steuermann im Para-Bereich. Valentin wurde berechtigterweise nach seiner Gold-Medaille beim WC III in Rotterdam mit einer Nominierung belohnt.

Der akutelle Stand (26.8.)

Nico Merget – Hoffnungslauf

Valentin Luz – Halbfinale

Stephan Krüger – Viertelfinale

Julian Faralisch – Hoffnungslauf

Leonie Pless – Bahnverteilungsrennen

Katrin Thoma – Halbfinale

Morgen setzen  Nico, Juliane, Leonie und Valentin den Wettkampf fort. Viel Erfolg !!