Highlight von Hessens großem Sporttag

Am 28.06. 2020 veranstaltete der HR “Hessens großer Sporttag”. Neben Disziplinen wie Triathlon, Tischtennis und Beachvolleyball durfte die Germania ein Ruderrennen einbringen, welches das Highlight des Tages werden sollte.

Leonie Pless tratt im Einer gegen die Nachwuchsathletinnen Antonia Labonde und Charlotte Johnson im Doppelzweier auf einer Strecke von circa 750m an. Nach einem schnellen Start setzte sich Leonie ab und wehrte bis ins Ziel alle folgenden Angriffe der beiden Juniorinnen ab. Mit ihrer ganzen Erfahrung und Fitness ließ sie dem Nachwuchs keine Chance, obwohl beide Boote nahe zusammen lagen und große Spannung geboten wurde.

Nachdem das Rennen bereits von 2 Millionen Zuschauern am Fernseher verfolgt wurde, teilte uns der Organisator anschließend mit, dass das Ruderrennen das Highlight des Tages war und große Aufmerksamkeit erlangte. Wir freuen uns, dass wir unseren Rudersport und insbesondere unsere FRG Germania so medienpräsent darstellen können und kräftig für uns werben konnten.

Wer sich den ganzen Sporttag oder das Rennen (ab Min. 59) nochmals sehen möchte, kann diesem Link folgen:

https://www.ardmediathek.de/embed/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xMDExMzA?startTime=3530.00&endTime=4154.00