Oliver Bub and friends flexed their muscles at the US 2021 Summer National Championships

Germaniamitglied Oliver Bub  zusammen mit seinen Ruderkameraden, Andy LeRoux, Michael Knippen und Christopher Carlson, des US Trainings Camp Oakland distanzierten ihre Gegner auf der US Meisterschaft deutlich. Oli und Andy gewannen den 2- mit 14 Sekunden Vorsprung, Bei schwierigen Wasserbedingungen gewann der Riemenruderer Christopher dennoch den 1x knapp gegen alle Skuller. Zusammen gewannen sie den 4- mit 19 Sekunden vor dem Zweitplazierten Team. Diese Siege sind eine kleine Entschädigung für Oli, Andy, Michael und Chris nachdem sie in 2020 in ihrem letzten Universitätsjahr Covid bedingt nicht starten durften. Als Neuzugänge des US Rowing Centers im Herbst 2020 blieb ihnen eine Teilnahme an den Olympischen Spielen trotz guter Testergebnisse verwährt, da US Rowing die verständliche Entscheidung gefällt hatte mit dem 2020 Olympiateam in Tokio an den Start zu gehen. Die Absage der diesjährigen Weltmeisterschaft in Shanghai setzt hoffentlich den Schlusspunkt einer Serie von Enttäuschungen. Wir wünschen diesen strammen Burschen alles Gute auf den nächsten Regatten.

 

Oliver und Nutmeg, der Familien Neuzugang

Ohne Worte