Schönwandt und Wollrab beginnen Junioren EM Vorbereitung

Anfang August 2021 hatte der Deutsche Ruderverband die Nominierungen zur Junioren EM ausgesprochen. Die diesjährigen kontinentalen Titelkämpfe in München wurden ebenso wenige Tage später durch den Veranstalter in München bestätigt.

Vom 8. – 10. Oktober 2021 starten die Wettkämpfe auf der Olympiaregattastrecke von 1972.

Die Großboote nutzten die letzten Sommerferienwochen um die Regatta im Landesleistungszentrum des LRV Baden-Württemberg vorzubereiten. Im Mittelpunkt des Lehrgangs stand die Grundlagenausdauer, als Entwicklung der Kraftfähigkeiten.

Die Achter-Mannschaft besteht aus:
Jonas Wollrab (Frankfurter RG Germania)
Viktor Schönwandt (Frankfurter RG Germania)
Ole Hanack (Hanauer RC Hassia)
Valentin Wiering (RV Treviris Trier)
Aaron Böhm (Ulmer RC Donau)
Noah Anger (Ulmer RC Donau)
Max Goede (LRV Mecklenburg – Vorpommern)
Paul Stern (Dresdner RC)
Steuerfrau Emma Mehner (Dresdner RC)
Ersatz: Ole Bartenbach (RG Speyer)

Der Dank der Sportlerinnen und Sportler gilt der Bootswerft Empacher und der Fa. Concept2 für die Bereitstellung der Sportgeräte. Die Jugendherberge in Breisach, der LRV BW, als auch der Breisacher Ruderverein haben sich erneut als hervorragende Gastgeber präsentiert.

Die Vorbereitung wird an den kommenden Wochenenden fortgesetzt.

JK