Coastal Rowing

Wer sich für Coastal Rowing interessiert, kann jetzt auch bei der Germania diese begeisternde junge Sportart testen.

Der neue Trend heißt Coastal Rowing: Rudern auf dem Meer und an den Küsten in Spezialbooten. Coastal Rowing bietet eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten und beschränkt sich nicht auf das offene Meer, sondern ist ebenso hervorragend für unruhige oder mit Schiffahrt frequentierte Flüsse und Seen geeignet. Die schnellen, wendigen und dynamischen Euro Diffusion’s Coastal Boote liegen äußerst stabil im Wasser, erreichen durch ihr Surfverhalten hohe Geschwindigkeiten und sind durch ihre Bauweise weitgehend unsinkbar. Aufgrund ihrer Eigenschaften können sich auch Ruderanfänger in allen Altersklassen und ohne besondere technische Vorkenntnisse von der Faszination Rudern begeistern lassen.

Coastal Rowing gewinnt weltweit an Beliebtheit

Coastal Rowing Boote gibt es als Einer, Zweier und Vierer mit Steuermann.  Der Sport ist besonders in Italien, Frankreich und Großbritannien populär. Die letzten Weltmeisterschaften im Oktober 2016 in Monaco haben jedoch gezeigt, dass Coastal Rowing auch in Deutschland an großer Beliebtheit gewinnt. Es ist Zeit, dieser begeisternden Sportart auch in Deutschland eine Plattform zu bieten.

Informationen zu Coastal Rowing in Deutschland

Ansprechpartner

Oliver Palme, Marc Howland und Christoph Cox

Trainer

Peter Gampfer

Für weitere Informationen stehen wir gerne zu Verfügung.





captcha