Masters

Die Altersklassen im Mastersrudern beginnen mit 27 Jahren (Klasse A) und reichen bis zu einem Durchschnittsalter von 85 Jahren (Klasse K). Neben den klassischen Wettkämpfen im Rudern, bei denen die Boote getrennt nach Geschlechtern an den Start gehen, werden im Mastersrudern auch Rennen für Mixed-Mannschaften ausgeschrieben, bei denen Frauen und Männer gemeinsam im Boot starten.

Neben dem Wettkampfsport stehen bei den Masters oft auch Aspekte wie Gesundheit und Fitness sowie der soziale Teamgedanke und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund.

Das Masterrudern wird von der Germania seit Jahren unterstützt und wird in den nächsten Jahren weiter ausgebaut. Wir bieten hier unseren Mitgliedern die Möglichkeiten Rennboote entweder des reinen Rudererlebnisses wegen oder zu Wettkampfzwecken zu benutzen.

Etabliert hat sich ein Master Programm, dass qualifizierten Ruderern ein Rudererlebniss mit Toprennbooten bietet.

Ansprechpartner

Thomas Wissler → buerowissler@web.de

Trainer

Peter Gampfer → peter.gampfer@frg-germania.de

 

Für weitere Informationen stehen wir sehr gerne zu Verfügung.





captcha