Julian Faralisch mit neuem 1x

Ruder-WM: Juliane Faralisch kämpft heute 17:30 Uhr um Gold – drei Halbfinals mit Frankfurter Beteiligung

Auf den Ruder-Weltmeisterschaften in Rotterdam steht heute die erste Medaillenentscheidung für Frankfurt auf dem Zeitplan. In der Altersklasse U23 kann Juliane Faralisch um 17:30 Uhr nach dem Vorlaufsieg um die Medaillen rudern. Die Polinnen gelten als Favoritinnen, aber auch das deutsche Quartett wird hoch gehandelt. Zwischen 15:00 und 16:00 Uhr sind heute drei Halbfinals mit […]

DSC_1525 Leo

Ruder-WM 2016: Alle Germanen noch im Rennen – Junioren starten heute in die WM

Alle Germanen sind noch im Rennen der Ruder-Weltmeisterschaft im holländischen Rotterdam, die bis zum 28. August läuft. Juliane Faralisch steht mit dem Frauen-Doppelvierer der U23-Klasse nach einem gewonnen Vorlauf im Finale. Auch Katrin Thoma ist schon im Finale und konnte im Rennen um die Bahnverteilung im Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer mit dem zweiten Platz sich eine gute Ausgangsposition […]

fraenkel

Ruder-WM 2016: Faralisch auf Medaillenkurs – Duhnkrack fällt krankheitsbedingt aus

Gestern startete die Ruder-Weltmeisterschaft in Rotterdam mit den Vorläufen der U23-Klasse. Juliane Faralisch (FRG Germania) konnte sich nach anfänglicher Führung der schnell gestarteten Rumäninnen mit einem Vorlaufsieg in eine gute Position bringen. Der Finaleinzug ist damit geschafft, momentan sind die Polinnen die stärksten Gegnerinnen im Kampf um die Goldmedaille. Aber auch Italien und Frankreis sind […]

kessler

FRG Germania mit 9 Athleten bei den Ruder-Weltmeisterschaften vertreten

Nun sind es nur noch drei Tage, bis in Rotterdam die Ruder-Weltmeisterschaften der offenen Klasse, der U23-Klasse und der U19-Klasse vom 21. bis zum 28. August ausgetragen werden. In diesem olympischen Jahr finden die Rennen der Weltmeisterschaften zum ersten Mal mit denen der Altersklassen statt, es wird die größte Regatta aller Zeiten im Spitzensport durchgeführt. […]

DSC_4395_kl

Jonathan Koch rudert in das Halbfinale der Olympischen Spiele in Rio

Mit einem zweiten Platz im Hoffnungslauf der Olympischen Regatta in Rio de Janeiro hat sich der Leichtgewichts-Männer-Vierer ohne für das morgige Halbfinale qualifiziert. Hinter den Franzosen konnte sich das Quartett mit dem Germanen Jonathan Koch vor den Tschechen und Kanada den begehrten Platz im Halbfinale errudern. Jonathan Koch: „Das war schon ein hartes Rennen. Der […]

jonathan_koch

Jonathan Koch steigt morgen in die olympische Regatta ein

Jonathan Koch von der Frankfurter RG Germania wird morgen im Männer-Vierer ohne der Leichtgewichte in Rio de Janeiro im 2. Vorlauf an den Start gehen. Dabei wird er gegen die mehrfachen Olympiasieger aus Dänemark und die Briten an den Start gehen. Um 17:10 Uhr deutscher Zeit geht es dann darum mindestens drittes Boot zu werden, […]

hh_silber

Germania-Achter steigert sich mit Weltmeistern auf Silberrang

Auf der dritten Station der Ruder-Bundesliga am letzten Wochenende in Hamburg haben die Männer nach einer furiosen Rennserie sensationell den zweiten Platz errudert. Im mit Spannung erwarteten Finale kam der Frankfurter Achter ganz knapp an den Tabellenführer Krefeld heran. In der Gesamtwertung steht der Germania-Achter nun auf dem dritten Platz. Der gemeinsam mit dem Mainzer […]

burg_sieger

Yannick Burg wird Europameister im kleinen Deutschland-Achter

Yannick Burg hat am letzten Wochenende im littauischen Trakai die Goldmedaille bei der U19-EM im Rudern gewonnen. Bei guten ruderischen Bedingungen in Trakai wurde der Deutsche Ruderverband mit fünf Titeln, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen erfolgreichstes Team der Regatta. Der Medaillenspiegel weist 15 Nationen aus, die 13 Titel verteilen sich auf sieben Nationen. Für einen […]

Gelungenes Skiffwochenende der Breitensportler

Zum wiederholten Male hat die Germania mit dem Organisator Jürgen Kaufmann ein Skiffwochenende auf dem Altrhein bei Darmstadt durchgeführt. Insgesamt waren 28 Mitglieder in 18 Renn-Einern und einem Zweier-ohne auf dem Wasser und konnten ungestört von der Berufsschifffahrt nicht nur das Rudern, sondern auch das Kentern und Wiedereinsteigen üben.  Trainiert wurden sie von Christiane Huth und Jannick Riedel. Bei zünftigen Grillen […]

Unsere Germania hat das Zertifikat „Gesundheitssport Rudern“ des Deutschen Ruderverbands (DRV) erhalten!

Unter Leitung der beiden angehenden Physiotherapeuten Tobias Wissler und Jannick Riedel hat sich die Germania für das Zertifikat „Gesundheitssport Rudern“ beim DRV beworben und nachdem die Voraussetzungen erfüllt wurden, am 24. Juni 2016 die Urkunde überreicht bekommen. Der Gesundheitskurs der Germania ist ein Ruderprogramm mit dem Schwerpunkt auf gesundheitliche Vorteile des Ruderns, wie z.B.: Die […]

dehler

3 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze und 4 WM-Nominierungen für Germania Athleten bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

Auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften am vergangenen Wochenende konnte die FRG ihrem Ruf als Medaillensammler wieder einmal alle Ehre machen! Sieben Medaillen, drei davon in Gold sowie vier WM-Nominierungen konnte der Traditionsverein vom Main in diesem Jahr einfahren. Gold holte sich in der U23 Klasse Juliane Faralisch, die im Frauen Doppelvierer einen Start-Ziel-Sieg errudern konnte und […]

Unknown

Neuformierter Germania-Achter holt sensationell Bronze – Frauen auf Rang 11

Auf der zweiten Station in Münster auf dem Aasee der Ruder-Bundesliga haben die Männer nach einer furiosen Rennserie sensationell den dritten Platz und damit Bronze gewonnen. Der gemeinsam mit dem Mainzer Ruderverein initiierte Frauen-Achter kam auf dem elften Platz ein. Die Frankfurter RG Germania ist in diesem Jahr mit zwei Achtern in der Ruder-Bundesliga vertreten. […]