FRG Germania

Ruderampel

Das Wetter spielt beim Rudersport eine entscheidende Rolle. Ist der Wind zu stark oder das Wasser zu kalt, müssen Ruderer leider zu Hause bleiben. Ist es warm und sonnig, dann können sie es kaum erwarten aufs Wasser zu kommen.

Damit ihr keine Chance verpasst, könnt ihr hier den jeweils aktuellen Wetterstatus einsehen.

Aktuelle Wetterdaten

Aktuelle Bedingungen auf dem Main:
Freie Fahrt!

12°

Wassertemperatur

21°

Lufttemperatur

4,23 km/h

Abflussmenge

140 cm

Pegelstand

18 km/h

Windgeschwindigkeit

Was bedeuten die Daten?

Sollte die Lufttemperatur unter -3°C sinken, herrscht Ruderverbot. Ist die Wassertemperatur niedriger als 10°C, schaltet die Ampel um auf gelb – es gilt dann die 4 Ruder-pro-Boot-Regel!

Liegt die Abflussmenge über 300 cbm/sec, schaltet die Ampel ebenfalls auf gelb – es sind dann keine Rennboote mehr erlaubt. Ab einer Abflussmenge von mehr als 400 cbm/sec herrscht Ruderverbot!

Ähnlich verhält es sich mit der Strömung und zu starkem Wind. Sind die Werte hier zu hoch, droht das Ruderboot bei starkem Wellengang schnell umzukippen. Gegen die Stromschnellen im Main kommen dann selbst hervorragende Schwimmer nicht an.